DIE LINKE

»Der Regelsatz reicht schon heute nicht aus«

Inflation bringt Beziehende von Sozialleistungen in Existenznot. Ampelparteien verweigern notwendige Anpassung. Ein Gespräch mit Jessica Tatti in der Jungen Welt:

Die Linke hat den Bundestag aufgefordert, bei der jährlichen Anpassung der Hartz-IV-Sätze zumindest die Preissteigerung bei Lebensmitteln und anderen Grundbedarfen auszugleichen. Der Antrag mit dem Titel »Existenzminimum sichern – Inflationsausgleich bei Regelsätzen garantieren« wurde von allen anderen Parteien abgelehnt, die AfD enthielt sich. Welche Folgen hat das? Ganzen Beitrag lesen »

Bund stützt Bundesagentur für Arbeit 2021 mit mehr als 18 Milliarden Euro Kopieren

Presseecho RP online auf Anfrage von Jessica Tatti:

Berlin . Die Bundesagentur für Arbeit wird vom Bund in diesem Jahr eine pandemiebedingte Finanzspritze von mehr als 18 Milliarden Euro erhalten – mehr als bisher geplant, wie aus einem Papier des Arbeitsministeriums hervorgeht. Die Steuermittel wird die beitragsfinanzierte Arbeitslosenversicherung dem Bund nicht zurückzahlen müssen.

Die Bundesregierung rechnet bis zum Jahresende 2021 mit einem Defizit der Bundesagentur für Arbeit (BA) von 18,3 Milliarden Euro, das der Bund aus Steuermitteln ausgleichen wird. Das geht aus der Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine schriftliche Frage der Linken-Abgeordneten Jessica Tatti hervor, die unserer Redaktion vorliegt. Bisher hatte die BA lediglich mit einem Zu

schussbedarf von 16,7 Milliarden Euro geplant.

Ganzen Beitrag lesen »

Nach Mindestlohn-Urteil zur 24-Stunden-Pflege wächst der Druck zum Handeln

27. Juni 2021  Betrieb&Gewerkschaft, DIE LINKE

Die Heilbronner Stimme berichtet über die Auseinandersetzung zur häuslichen 24-Stunden-Betreuung. Jessica Tatti (DIE LINKE) fordert das die Pflegeversicherung zur Vollversicherung wird. Hier der Artikel:

“Berlin  Der Mindestlohn gilt auch für Bereitschaftszeiten bei der Betreuung daheim, urteilte das Bundesarbeitsgericht. Nun debattiert die Politik über die Folgen. Linken-Politikerin Jessica Tatti sagt: Würdige Pflege für alle im Alter muss Realität werden. Heike Baehrens (SPD) mahnt einen Ordnungsrahmen für Dienstleistungsagenturen an, Karin Maag (CDU) sieht Anpassungsbedarf bei den Arbeitszeiten. Ganzen Beitrag lesen »

“Wenn selbst ein Vollzeitjob nicht vor Armut schützt”

Jessica Tattis Anfrage an die Bundesregierung zur Diskrepanz zwischen Mindestlohn und Lebensstandard wird in der Badischen Zeitung benannt. “Wenn selbst ein Vollzeitjob nicht vor Armut schützt, läuft etwas gewaltig schief”, sagt die für den Wahlkreis Reutlingen abgeordnete Politikerin unserer Zeitung. “Der gesetzliche Mindestlohn muss ein Leben ohne Hartz IV ermöglichen. Deshalb ist es dringend notwendig, diesen auf mindestens zwölf Euro anzuheben.” Den ganzen Artikel gibt es hier:

Ganzen Beitrag lesen »

Demo für die Beschäftigten von Galeria Kaufhof

Die Bundestagsabgeordnete Jessica Tatti sprach am Samstag, 11.7.2020, bei einer Kundgebung gegen die Schließung von Galeria Kaufhof in Stuttgart Bad Cannstatt. Die Beschäftigten und ihre Gewerkschaft Verdi kämpfen für den Erhalt der Filiale. Galeria Kaufhof will mehrere Filialen in Baden-Württemberg schließen.

Die Rede von Jessica Tatti kann hier nachlesen werden:

Ganzen Beitrag lesen »

Lösung für BAMF-Beschäftigte gefunden

Die Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in Eningen schließt – wie berichtet – zum Jahresende. Inzwischen wurden auch Lösungen für die 50 Mitarbeiter gefunden. Jessica Tatti setzte sich für die Beschäftigten ein. Hier der Bericht des Reutlinger Generalanzeigers (GEA): Ganzen Beitrag lesen »

Arbeitsmarkt: Die Überstunden häufen sich

13. Dezember 2018  Betrieb&Gewerkschaft, Bundestag, DIE LINKE

Nach Auskunft der Bundesregierung haben Deutsche im Jahr 2017 über zwei Milliarden Überstunden gemacht – die Hälfte davon unbezahlt. Heise Online berichtet über eine Anfrage von Jessica Tatti. Ganzen Beitrag lesen »

Jessica Tatti fordert Anti-Stress-Verordnung

14. November 2018  Betrieb&Gewerkschaft, Bundestag, DIE LINKE

Neue Arbeitswelt ohne Pausen?

Jessica Tatti fordert im TV-Format der Welt eine Anti-Stress-Verordnung gegen die zunehmenden fehlenden Pausen in der heutigen Arbeitswelt Hier

Auch die Eßlinger Zeitung berichtet über die Anfrage von Tatti an die Bundesregierung und der erschreckenden Antwort Hier

Jessica Tatti beim Kommunaltreffen der Balinger Linken

05. November 2018  DIE LINKE, Kommunales

Kreistagsmitglied Andreas Hauser (rechtS) hofft, dass er nach der Kreistagswahl 2019 nicht mehr der einzige Linke im Gremium des Zollernalbkreises sein wird. Foto: Linke Foto: Schwarzwälder Bote

Von Schwarzwälder Bote 01.11.2018 – 17:53 Uhr

Balingen. Die Linke im Zollernalbkreis will mit einer starken Liste bei der Kreistagswahl im Mai 2019 antreten. Dies ist beim Kommunaltreffen im Balinger Bahnhofscafé La Gare deutlich geworden.

Mit “Lust auf linke Kommunalpolitik” freuten sich die Mitglieder des Kreisverbands und die Reutlinger Bundestagsabgeordnete Jessica Tatti sowie Landesgeschäftsführer Bernhard Strasdeit über einige Neuinteressierte. Ganzen Beitrag lesen »

Jessica Tatti bei den Wirtschaftsjunioren in Heilbronn

31. Oktober 2018  DIE LINKE, Wahlkreis

Jessica Tatti auf dem Podium der Wirtschaftsjunioren.

Jährlich laden die Heilbronner Wirtschaftsjunioren der IHK zu einem “Dialog mit Berlin”. Eingeladen sind dann Bundestagsabgeordnete der verschiedenen Parteien. Für DIE LINKE saß Jessica Tatti aus Reutlingen auf dem Podium. Tatti unterhält in Heilbronn ein zweites Wahlkreisbüro und ist deshalb im Stadt- und Landkreis Heilbronn die Ansprechpartnerin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag.

Auf dem Podium stellten die schwieriger werdenden Handelsbeziehungen der EU zu den USA das Hauptthema. Tatti verwies in ihrem Statement auf die generell unfairen Handelsverhältnisse zwischen starken Industrienationen gegenüber etwa Ländern auf dem afrikanischen Kontinent. Sie plädierte für eine Handelspartnerschaft auf Augenhöhe, um Ländern mit schwachen Wirtschaftstrukturen eine zukunftsorientierte Entwicklung zu ermöglichen.

Ganzen Beitrag lesen »