Allgemein

Jessica Tatti: Die Schuldenbremse gehört nicht in die Landesverfassung!

05. Februar 2020  Allgemein

Die im Grundgesetz verankerte Schuldenbremse gilt bundesweit. Sie verhindert sinnvolle Investitionen in Bildung, Kindertagesstätten, Bus und Bahn oder Krankenhäuser. Ab 2020 dürfen auch in Baden-Württemberg keine neuen Schulden aufgenommen werden.

Ganzen Beitrag lesen »

Neujahrsempfang der Reutlinger Linken im vollen Wahlkreisbüro

27. Januar 2020  Allgemein
Sprachen vor rund 100 Zuhörern (von links): Stadtrat Rüdiger Weckmann, Bundestagsabgeordnete Jessica Tatti und Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch. FOTO: SPIESS

Der Reutlinger Generalanzeiger berichtet über den Jahresempfang in Jessica Tattis Wahlkreisbüro mit dem Fraktionsvorsitzenden Dietmar Bartsch als Gastredner:

REUTLINGEN. Beim Neujahrsempfang der Linken am Mittwoch im proppenvollen Wahlkampfbüro in der Karlstraße 16 tat Gastredner Dr. Dietmar Bartsch, was vom Chef der linken Partei erwartet wird: Er attackierte die Große Koalition, besonders, was ihre aktuelle Sozial- und Außenpolitik angeht.

Ganzen Beitrag lesen »

Selbstständig und angestellt: Hunderttausende machen beides

27. Januar 2020  Allgemein

Die Augsburger Allgemeine berichtet über die Antwort der Bundesregierung zu einer Anfrage der Bundestagsabgeordneten Jessica Tatti, die ihren Fokus auf die Veränderungen in der Arbeitswelt legt:

Firmen lagern Bereiche aus, Kunden vertrauen auf Plattformdienste für Lieferungen oder Reinigung: Auch deshalb ist die Zahl der Selbstständigen in Deutschland stark gestiegen. Vielen reicht ein Job allein nicht aus.

Ganzen Beitrag lesen »

Jubiläum – Reutlingen Tafel feiert 20-jähriges Bestehen

24. November 2019  Allgemein
20 Jahre Reutlinger Tafel – in der Tat ein Grund zum Feiern. Bei einem Tag der offenen Tür stellten die Verantwortlichen nicht nur die Arbeit der Tafel vor sondern gaben auch die Möglichkeit für sozialpolitische Diskusionnen. Dazu waren unter anderem die Bundestagsabgeordneten Beate Müller-Gemmeke und Jessica Tatti sowie der Landtagsabgeordnete Ramazan Selcuk zu einer Talkrunde eingeladen (Bericht des RTF 1).
Ganzen Beitrag lesen »

Bundesweit eine Milliarde Überstunden

18. November 2019  Allgemein

Jessica Tatti erhielt als Antwort auf eine kleine Anfrage an die Bundesregierung eine erschreckende Antwort. Die Zeitung DIE WELT berichtet darüber:

Arbeitnehmer in Deutschland haben im ersten Halbjahr 2019 knapp eine Milliarde Überstunden geleistet – davon waren mehr als die Hälfte unbezahlt. Das geht aus der Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linke-Bundestagsfraktion hervor, über die das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) am Samstag berichtete. Für die ersten sechs Monate wurden 962 Millionen Überstunden registriert, 490 Millionen davon unbezahlt.

Ganzen Beitrag lesen »

Linke: Mehr Homeoffice nur mit Recht auf Nicht-Erreichbarkeit

23. September 2019  Allgemein

Das Handelsblatt informiert über eine aktuelle Bundestagsdebatte: Das von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) erwogene Recht auf Homeoffice (Heimarbeit) greift nach Ansicht der Linken zu kurz. Ein Recht auf Homeoffice müsse mit einem Recht einhergehen, für den Arbeitgeber nicht erreichbar zu sein, sagte die Sprecherin für Arbeit 4.0 der Linken im Bundestag, Jessica Tatti, der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Ganzen Beitrag lesen »

“Herausforderungen vor Ort kennenlernen”

08. August 2019  Allgemein

Die Bundestagsabgeordnete Jessica Tatti tourt durch ihren Wahlkreis und der Reutlinger General-Anzeiger berichtet über das Treffen mit Reutlingens OB. Hier kommen Sie zum Artikel

Ein offenes Ohr für den Wahlkreis: Jessica Tatti wieder mit „Sommergesprächen“ im Wahlkreis unterwegs

17. Juli 2019  Allgemein

Die sitzungsfreie Zeit des Bundestages ist angebrochen. Daher widmet sich die Reutlinger Abgeordnete Tatti (DIE LINKE) den ganzen Juli verstärkt dem Wahlkreis, um die Herausforderungen der verschiedenen Akteure kennenzulernen und in ihre parlamentarische Arbeit einfließen zu lassen.

Ganzen Beitrag lesen »

Mehrarbeit bei flexiblen Arbeitszeitmodellen

15. Juli 2019  Allgemein

Eine kleine Anfrage im Bundestag ergab, dass rund die Hälfte der Beschäftigten flexible Arbeitzeiten haben und diese meist zu Mehrarbeit führen. Jessica Tatti warnt in diesem Zusammenhang vor “Burnout-Falle”. Der Focus berichtet über die Problematik und die Antwort der Bundesregierung.

Diskriminierung im Jobcenter

15. Juli 2019  Allgemein

In einer repräsentativen Umfrage wurde das Jobcenter als Ort der Diskriminierung genannt. Eine kleine Anfrage im Bundestag ergab nun, dass die Bundesregierung aber keinen Handlungsbedarf sieht. Mehr im Bericht der online-Zeitung Lokalkompass